Weltladen Neckarsulm

Seit über 30 Jahren besteht der Weltladen in Neckarsulm-Obereisesheim (Hauptstr. 18), seit 2015 gibt es auch einen Weltladen in der Kernstadt (Urbanstr. 12, Eingang in der Schindlerstraße). 

Das Selbstverständnis des Weltladens:

Im Weltladen verkaufen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Waren

  • aus fairem Handel mit armen Ländern
  • aus sozialen Institutionen
  • aus umweltschonender Herstellung.

Hier wird darauf geachtet, dass

  • die Produzenten vom Erlös ihrer Arbeit in Würde und Sicherheit leben können
  • die Gesundheit und die natürlichen Lebensgrundlagen geschont werden
  • illegale Kinder- und Zwangsarbeit ausgeschlossen sind.

Die Neckarsulmer Kirchengemeinden unterstützen die Arbeit der Weltläden.

Nähere Informationen, auch über das Warenangebot, finden Sie hier:  https://www.weltladen-neckarsulm.de/