Herzlich willkommen auf der Website der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Neckarsulm und Erlenbach.

Hier finden Sie manch Interessantes zu unserer Gesamtkirchengemeinde und zu unseren Teilgemeinden, der Stadtkirchengemeinde in der Südstadt und Stadtmitte von Neckarsulm, der Martin-Luther-Gemeinde auf der Viktorshöhe und dem Neuberg, der Heilig-Geist-Gemeinde in Amorbach und Dahenfeld und der Christusgemeinde in Erlenbach.
Schauen Sie sich um und informieren Sie sich!

Meldungen aus der Gesamtkirchengemeinde Neckarsulm

Pilgernacht für Männer 2019

In diesem Jahr gibt es im Kirchenbezirk Neuenstadt a.K. eine Nacht-Pilgertour für Männer. Die Männergruppe aus der Martin-Luther-Kirche wird diese für das evang. Männernetzwerk in Württemberg in der Nacht vom 28. auf 29. Juni durchführen.

 

Pilgernacht 2019 – so geht es weiter

28.06.2019, 19:00...

mehr

Kleidersammlung für Bethel

Fair handeln mit Alttextilien

Neckarsulm/Bielefeld-Bethel

Vom 13. bis 16. März 2019 wird in der Ev. Kirchengemeinde Neckarsulm Martin-Luther-Kirche wieder für Bethel gesammelt. Gute, tragbare Kleidung und Schuhe können in der Pfarrhaus-Garage von 9 Uhr bis 18 Uhr, Stuttgarter Straße 29 abgegeben...

mehr

Veranstaltungen in der Gesamtkirchengemeinde Neckarsulm

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 17.02.19 | Happy Birthday Landessynode

    Die württembergische Landessynode wird 150 Jahre alt. Ein Grund zum Feiern. Am Sonntag, 17. Februar, wird dieser Geburtstag unter anderem mit einem Festgottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche gefeiert. Erste Gratulantinnen und Gratulanten haben sich bereits gemeldet.

    mehr

  • 17.02.19 | „Lebendige Demokratie“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr

  • 17.02.19 | „Kommunikativ, offen, fair und transparent“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr